Inspirierte Menschen kennen keine Grenzen

Vocal Coaching. Klassik, Musical, Pop

„A mediocre singing teacher tells. A good singing teacher explains. A superior singing teacher demonstrates. A great singing teacher inspires.“ (William Arthur Ward)

STIMMTRAINING  

 

KLASSIK – OPER – ORATORIUM – LIED – MUSICAL – CHANSON – POP

 

Sie singen leidenschaftlich.  Haben gerade entdeckt, dass es Ihnen großen Spaß macht, zu singen. Sie singen  solistisch oder in einem Chor und möchten mehr Vertrauen in die eigene Stimme entwickeln?   Sie wollen sich auf ein Gesangsstudium vorbereiten oder sind bereits ausgebildeter Sänger und möchten Ihre Gesangstechnik verbessern?  Sie wünschen sich als Lehrer, Manager oder Sprecher eine belastbare, freie und kräftige Stimme? Sie würden  mit der eigenen Stimme gerne mehr  Selbstsicherheit ausstrahlen und Ängste überwinden?   Dann sind Sie bei mir richtig.

 

Ich bin Diplom-Gesanglehrer und konzertierender, klassischer Sänger. Mit Erfolg habe ich Schüler auf Hochschulstudien vorbereitet,  darunter sind Gewinner von Wettbewerben (z.B. „Jugend musiziert“). 
Ich trainiere sowohl Sänger als auch Sprecher.  Ebenso gerne zeige ich Anfängern die Basics.  

Gemeinsam entdecken und entwickeln wir Ihr stimmliches Potential.  Sie lernen bei mir eine effektive, fundierte und  gesunde Gesangs- und Atemtechnik.   Eine sängerische Körperhaltung mit der richtigen Spannungsbalance führt zu einem optimalen Klang.   Ihre Stimme wird  flexibel.  Sie werden Ihr eigenes Timbre entdecken. Mit einer guten Stimmführung werden sich Ihre Stimmbänder frei und unbelastet anfühlen. 

Mein Stimmtraining führt zu ausdauernder Stimmkraft und Tragfähigkeit. Bei mir bekommen Sie neue Impulse, die Ihre gesanglichen Fähigkeiten entscheidend verbessern.

 

  • STIMMBILDUNG FÜR SOLO- UND CHORSÄNGER – CHORWORKSHOPS -ENSEMBLES

  • SPRECHTRAINING/SPRECHTECHNIK FÜR REDNER, COACHES, SCHAUSPIELER, SPRECHBERUFE, LEHRER UND MANAGER 

  • ATEMTECHNIK/SÄNGERATEM – ATEMKONTROLLE – SUPPORT/
    APPOGGIO – PASSAGIO – RANDSTIMMFUNKTION – STIMMUMFANG ERWEITERN – INHALARE LA VOCE – REGISTER- UND VOKALAUSGLEICH – FLEXIBILITÄT -MENTALTRAINING

  • MUSIKALISCHER AUSDRUCK – EMOTION – INTERPRETATION – INTONATION – STRÖMENDES LEGATO – PHRASIERUNG – TEXTVERSTÄNDLICHKEIT

     

     Gute Sänger zeichnet ein weit geöffneter Kiefer und eine offene, möglichst lockere, tiefe Kehle aus.
    Beim gesunden Singen sollten Sie ein möglichst entspanntes Gefühl im gesamten Mundraum, in der  Zunge im Hals und Nacken empfinden. Beim Einatmen senken sich synchron das Zwerchfell, der Kehlkopf und der Kiefer. Um eine gleichmäßige Stimmführung zu erzeugen, lernen Sie, diese Einstellung bei den unterschiedlichen Vokalen vom ersten bis zum letzten Ton beizubehalten. Der Vokaltrakt, d. h., der Mund- und Kehlraum, sollte dabei so wenig wie möglich  verändert werden, um eine gleichmäßige Resonanz der unterschiedlichen Vokale mit verschiedenen Resonanzeigenschaften zu ermöglichen (Vokalausgleich). Sie entwickeln bei mir ein Gefühl für die eigene Stimme und Ihren Körper.  Entscheidend sind die aufrechte Haltung und die Frage, welche Muskeln der Sänger einsetzt, um seine Stimme zu unterstützen und damit zu entlasten  (Atemstütze/Support/Appoggio). „If you know how to breath – you know how to sing“ (Francisco Vinas): Die richtige Atmung im Wechselspiel mit der Zwerchfellstütze,  die Dosierung der Luft – die Atemkontrolle – sind entscheidende  Voraussetzungen für stimmliche Gesundheit. Atemtraining gehört zu Grundausbildung jeden Sängers. Auf der anderen Seite können Atemübungen nach Erkrankungen der Lunge – wie jetzt aktuell, z. B. nach einer Corona-Erkrankung, helfen, die Atemfunktion wieder zu normalisieren und dadurch für die Gesundheit überhaupt einen positiven Effekt haben – Atemmüdigkeit zu bekämpfen. Das Singen hilft in diesem Fall, das Atmen zu trainieren. 

     

    „Breath control is the ABC of good singing….one of the most important things…!“ (Lauritz Melchior).

    Die Frage WIE Sie den Atemdruck dosieren ist entscheidend für Ihre stimmliche Gesundheit. Die italienische Gesangstechnik hat uns gelehrt: wir singen „SUL FIATO“ – AUF dem Atem und nicht MIT dem Atem, d. h., wir reduzieren den Atemdruck soweit wie möglich. Als Sänger braucht man ein tiefgehendes Verständnis dafür, wie man den Atemdruck kontrolliert. 

Die Kraft sollte ausschließlich auf den Körper verlagert werden, nie im Kehlkopf oder Hals  empfunden werden.    Sie erreichen  mit Ihrer Stimme eine große Flexibilität und Tragfähigkeit, aber vor allem:  Sicherheit.

Mein Ziel ist es, Ihre Stimme so auszubalancieren,  dass mit großer Effektivität ein obertonreicher, resonanter, ausgeglichener und gleichzeitig flexibler Klang entsteht, der das persönliche Timbre – die Schönheit Ihrer Stimme hörbar macht.  Sie haben bei mir die Möglichkeit, die Auftritts-/ Konzertsituation in Schülerkonzerten  regelmäßig zu trainieren.  Durch eine gute Atem- und Gesangstechnik  in Verbindung mit Auftrittsroutine und einem guten mentalen Konzept kann man nach und nach Sicherheit gewinnen. Singen verbindet. Singen macht große Freude.  Dadurch fühlen wir uns mit anderen verbunden. Eine Stimme UND eine gute Gesangs- und Atemtechnik zu haben wird Sie und andere begeistern.   Neben einer guten Gesangstechnik  möchte ich meine eigene Freude und Leidenschaft für das Singen an Sie weitergeben.

Wenn Sie singen, werden Endorphine  ausgeschüttet  –  Singen befreit und löst Glücksgefühle aus und tränt so zum Stressabbau bei.  Laut einer klinischen Pilotstudie an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität in München 1996 mit Initiator Kammersänger Bernd Weikl kann Gesang als zusätzliches therapeutisches Medium bei Depressionen  sinnvoll sein. „Gesang als musiktherapeutische Intervention bei depressiv verstimmten Patienten“. Ergebnis: Gesang und angeleitete Atemübungen waren signifikant stimmungsaufhellend.

   

Gesangsunterricht ist weit mehr als das Erlernen von Gesangstechnik, sie erfasst den ganzen Menschen. Gesang ist die Sprache der Emotionen. 

Sie können bei mir ein Gefühl dafür bekommen, stimmlich und  emotional befreit  zu singen. Die Stimme ist der Spiegel Ihrer Seele,  der Gesang stärkt Ihre emotionale Kraft. 

Ihre persönlichen – stimmlichen und seelischen – Anlagen sind der Ansatz für individuellen, lösungsorientierten Gesangsunterricht.

Ich freue mich auf Sie:  lernen Sie mich gerne bei einer Unterrichtsstunde kennen.  


Auch: online via Skype – Facetime – WhatsApp Video call

„I’ve always said singing was very simple. Everybody tries to make it seem more complicated than it is, and that is terrible. Singing is basically breathing, supporting, and projecting. It´s that simple.“  –  Joan Sutherland.

 

Einzelunterricht – Gruppenunterricht – Chorstimmbildung 

Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Gesangsstunde? Klicken Sie hier.

Für weitere Infos…

Mobil: 0174 / 97 88 923 
Festnetz: 040 / 85 15 73 67

© 2019 - Vocalis Hamburg
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram